Sonderproduktionsanlage in der Chemischen Industrie

Erweiterung eines bestehenden SPS-Programms (Siemens S5 135U CPU 928B mit einer seriellen Schnittstelle)um die Anbindung eines InTouch-Rechners über die erste serielle Schnittstelle einer VIPA Karte.

  • Erweiterung des SPS-Programms zur Steuerung um die Anbindung des InTouch-Rechners über die 1. serielle Schnittstelle der VIPA Karte BG 43.
  • Überwachung der Kommunikation zwischem der SPS und InTouch
  • Visualisierung der Anlage mit InTouch 7.0